Bergerhausen Hans-Wolfgang: Protestantisches Leben in Würzburg während des 16. Jahrhunderts. Eine Annäherung

Art.Nr.:
978-3-87707-115-1
Lieferzeit:
ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen (Ausland abweichend)
9,95 EUR
inkl. 7% MwSt.

Fadengeheftete Broschur, ca. 108 Seiten, Format 17,4 cm x 23,5 cm mit 42 farbigen Abbildungen."Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine Thesen zum Ablasshandel, die zum Auslöser der Reformation wurden. In einer Ausstellung zeigt das Stadtarchiv Würzburg Aspekte des protestantischen Lebens in der Bischofsstadt im 16. Jahrhundert, denn auch in Würzburg hat es bemerkenswerte protestantische Strömungen gegeben. Im vorliegenden Begleitband zur Ausstellung werden Schlaglichter auf das Leben im Reformationszeitalter geworfen: vom Besuch des Reformators in der Stadt Würzburg über lutherische Predigten auf der Domkanzel und den protestantischen Friedhof bis hin zur Entlassung der Lutheraner aus dem Stadtrat durch Fürstbischof Julius Echter." (Verlagsinformation)
Webshop by Gambio.de © 2014